Getränke Köstliche, erfrischende Getränke, die den Körper beleben
Irish Coffee

Irish Coffee

Beschwippste Coffee–Time
Eigentlich ist Irish Coffee ja eher für die kälteren Tage gedacht, aber da der Sommer gerade noch ein wenig auf sich warten lässt, habe ich mir gedacht, man kann ihn ruhig auch jetzt trinken ;-)

Gerade gestern hat es bei uns noch geschneit - daweil ist es schon Mai. Da ich eine wunderbare Irish Coffee Creme gemacht habe und anschließend einen Irish Coffee Creme Gugelhupf, habe ich mir gedacht, jetzt mach ich noch ein passendes Getränk - die Entscheidung war ganz leicht - das perfekte Getränk dazu ist natürlich Irish Coffee. Und, hast du schon mal Irish-Coffee selber gemacht?
Es geht super leicht und schnell, aber wie so oft, auch hier gilt: probieren geht über studieren - also Kaffeekocher bereit machen und los geht es.

haube
   
2 Tl
brauner Zucker (bitte nur braunen verwenden)
8 cl
Whiskey (ca.4TL)
 1 Pckg
Vanillezucker
  geschlagene Sahne
  starken, aromatischen Kaffee
paar
Kaffeebohnen zur Dekoration
2 Stück
Irish Coffee Gläser
   
   
   
 

   
   
   
   
   
  Damit der Geschmack harmonisch bleibt,
  verwende etwa 30 bis 40 ml Whiskey pro 90 bis 100ml Kaffee.
   
drucken
 Lucina´s Tipps:

Die verwendeten Gläser sollten hitzebeständig sein, da der Kaffee heiß eingefüllt wird.
Schmeckt besonders gut zu meinem IRISH COFFEE CREAM GUGELHUPF.

gutes gelingen lucina

 

So habe ich es gemacht:

Nummer 1Zuerst müssen wir den Zucker in einem extra Glas mit dem Whiskey vermischen. Solange rühren, bis sich der gesamte Zucker im Whiskey aufgelöst hat.
Man kann auch dazu den Whiskey etwas erwärmen, damit es einfacher geht. Aber auf keinen Fall den Alkohol auskochen lassen.Nummer 2Kaffee für 2 Portionen kochen, dabei aromatischen Kaffee verwenden.
Nummer 3In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Vanillezucker schlagen, bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist.Nummer 4Die Whiskey-Zucker-Mischung in ein Irish Coffee Glas geben und mit dem frisch gebrühten Kaffee aufgießen.
Nummer 5Nun die kalte Sahne über einen umgedrehten Löffel in das Glas rinnen lassen.
Die Menge je nach Geschmack variieren.
Nummer 6Den Irish Coffee heiß servieren. Normalerweise wird der Irish Coffee ohne Löffel serviert, da der heisse Kaffee durch die kalte Sahne getrunken wird.
Nummer 7Ich jedoch habe die Sahne noch ganz steif geschlagen und den Irish Coffee noch eine Sahnekrone verpasst
Darum serviere ich den Kaffee mit Löffel.
Nummer 8Kaffeebohnen als Deko darüber streuen und VIOLA fertig ist unser Irish Coffee.
Eure Gäste werden begeistert sein.


Irish Coffee mit Kleeblattdekor 23cl und Goldrand Bio-Premium Kaffeebohnen Melitta 100801 Optima Timer Kaffeefiltermaschine Kaffeemuehle mit Keramikmahlwerk GOURMEO Premium Espressokocher aus Edelstahl

 

 

Schick mir dein Kommentar

Ich freu mich sehr über jedes Kommentar. Tausche mich gerne mit Euch aus.
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste für Dich.
Mit der Nutzung meiner Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden
Datenschutzerklärung