Süßes & Desserts Für Naschkatzen...
kuhfleckenkuchen

Buttriger Rhabarber-Kirsch Blechkuchen

Ziemlich genau vor 3 Jahren wusste ich nicht einmal, dass irgendein Rhabarber überhaupt existiert und was es genau ist.
Mit dem Umzug aufs Land und durch meinen kleinen Koch-Wahn durfte ich auch dieses wunderbare Gemüse kennenlernen.

Rhabarber ... das für Obst gehaltene Gemüse

Ich weiß, jeder würde Rhabarber erstmal spontan zum Obst rechnen, da er doch hauptsächlich zu Süßspeisen wie Kuchen, Likör, Marmelade, Sirup und anderen Sachen verarbeitet wird. Tatsächlich wird der Rhabarber aber botanisch gesehen dem Gemüse zugeordnet, da nicht der Fruchtstand, sondern die Stängel gegessen werden. Mittlerweile kenne ich mich mit Rhabarber gut aus und ich kann auch voller Stolz sagen, dass er in meinem Garten wächst und schon unzählige Rezepte habe ich mit ihm ausprobiert.rhabarber garten setzen landlebenrhabarber garten kuchen gruen landleben Als Nahrungsmittel werden nur die Stängel zu leckeren Speisen verarbeitet. Wegen der Ungenießbarkeit werden die riesigen Blätter meistens weggeworfen. Ich habe es sehr schade gefunden und habe anfangen in Büchern und im Internet zu recherchieren, was man mit den Blättern alles machen kann. Ich bin fündig geworden und habe es auch sofort ausprobiert. Rhabarberblätter kann man z.B. hervorragend als Pflanzendünger nützen. Wie es genau geht kannst du schon bald aufs Lucinalife in der Rubrik Garten nachlesen.
 Als richtige „Landfrau“ liest man gerne auch ländliche Zeitungen und Magazine und lasst sich gerne von den schönen Bildern, den köstlichen Rezepten usw. inspirieren. Als ich bei einer Kaffeepause auf unserer Terrasse durch das wunderbare „Mein schönes Landhaus“(klick) Magazin in meine Schaukelstuhl genüßlich durchgeblätterte, habe ich einen Kuchen entdeckt, welcher mich sehr angesprochen hat.lucinacucina meinschoeneslandhaus magazin rhabarber kirsch kuchen landleben meinschoeneslandleben Seit mehreren Tagen machte ich mir schon Gedanken, was ich dieses Jahr aus meinem Rhabarber zaubern würde. Im gleichem Moment ist meine Nachbarin Maria mit einem Kübel voller Kirschen von ihrer Schwester Magda gekommen – da war es für mich schon entschieden: ich hatte doch bei der lieben Patricia, Abenteuerkekserl (klick), über die Marmeladenkombination Kirsch-Rhabarber(klick) gelesen. Ja genau diese Marmelade könnte ich auch machen, aber zuerst wollte ich noch einen Kuchen backen. Warum diese Kombination nur in Marmelade nutzen? Mir war wieder nach einem herrlichen Kuchenduft, der durch das Haus zieht und ganz besonders war mir danach, meine Vintage-Küchenwaage (klick) bei diesem sonnigen Wetter auf dem Balkon zu benutzen.lucinacucina landleben nostalgie kuechenwaage vintagekuechenwaage tirol So ist dieser Rhabarber-Kirsch-Buttermilch Kuchen entstanden. Das Rezept von „Mein schönes Landhaus“(klick) habe ich einfach nach meinem Geschmack ein wenig verändert. An dieser Stelle ein großes Dankeschön für diese schmackhafte Inspiration. Am leckersten habe ich diesen Butter-Sahne-Guss gefunden – der verpasst diesem Kuchen eine ganz besondere Note. Das ist nun ein Blechkuchen, der auf meiner Beliebtheitsskala ganz oben steht. Aber nun zu dem Rezept.lucinacucina rhabarber kirsch blech kuchen sahne butter kuchen

haube
 

 Enthält Amazon-Links / Werbung       

  Für den Teig:
4 Stück
Eier
200 gr
Zucker
1Pckg
Vanillezucker
1 Spritzer
Bourbon Vanillepaste
  Abrieb einer BIO Zitronenschale
250 gr
Mehl
1 Pckg Backpulver
 250 ml
Buttermilch
   
   Für den Belag:
400 gr
süße Kirschen
400 gr
Rhabarber
5 El
Zucker
  eine handvoll Mandelblättchen
   
  Für den Guss:
50 gr
Butter
60 gr
Sahne
   
  außerdem benötigt Ihr:
  Silikon-Backmatte(klick)
  Handmixer od. Küchenmaschine
  ausziehbares Kuchenbackblech (44*33*3,5 cm)
  Kirschentkerner
  Backspray
  Gemüseschäler
drucken
 Lucina´s Tipps:

Vorsicht:
Bei mir war es notwendig, den Kuchen nach 25 min. Backzeit abzudecken, damit er mir an der Oberfläche nicht zu dunkel wird.
Dazu eignet sich hervorragend eine einfache Alufolie.

Die Erntezeit der Rhabarbers läuft noch bis zum 24 Juni.
Danach steigt die Oxalsäure dieses Stangengemüses extrem an und da diese in hohen Mengen giftig ist, sollte man vorher ernten.
Zum Anderen muss die Pflanze auch wieder zur Ruhe kommen und Nährstoffe einlagern.

gutes gelingen lucina


So habe ich es gemacht:

Nummer 1Für den Belag:
Rhabarber putzen, waschen, schälen
(es ist normal, dass der Rhabarber unter der Schale grün ist – es gibt viele verschiedene Sorten von Rhabarber)
und in kleine Stücke schneiden.
Mit 3 EL Zucker bestreuen und in einer Schüssel etwas ziehen lassen.rhabarber blechkuchen

Nummer 2
Die Kirschen waschen und entkernen, bei Seite legen.
Backofen auf 200°C vorheizen.

Nummer 3
Für den Teig:
Inzwischen Eier, Zucker, Vanillezucker, Vanillepaste und Zitronenschale schaumig rühren.
Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Buttermilch kurz unterrühren.IMG 8934

Nummer 4Teig auf ein mit Silikonbackmatte ausgelegtes Backblech
(die Ränder des Backblechs mit Backspray ansprühen)
verstreichen.rhabarber kirsch blechkuchen

Nummer 5Rhabarber, den entstandenen Saft wegseihen, mit Kirschen in einer Schüssel mischen.kirsch rhabarber blechkuchen Jetzt die Rhabarber- Kirsch Mischung auf dem Teig verteilen und im vorgeheiztem Backofen 35 Minuten backen.kirsch rhabarber blechkuchen 2

Nummer 6Mandelblättchen und 2 EL Zucker mischen und
nach ca. 25 Minuten Backzeit auf dem Kuchen verteilen.
Aufgepasst - ich habe meinen Kuchen nach 25 min. mit Alufolie abgedeckt, damit er nicht verbrennt.
Aber dies ist von Backrohr zu Backrohr unterschiedlich.rhabarber kirsch blechkuchen 2

Nummer 7Für den Guss:
Inzwischen Butter und Sahne kurz aufkochen lassen.
Kuchen aus dem Ofen nehmen und sofort mit der Buttermischung beträufeln, dann abkühlen lassen und genießen.rhabarber kirsch kuchen

Ich finde diesen Blechkuchen sehr lecker.
Wenn auch du ein gutes Rezept für Rhabarber hast, würde mich sehr freuen, wenn du es mir in die Kommentare schreibst.
Ich kann auch das Rhabarber Ketchup von der lieben Diana von kochen.mit.Diana empfehlen.

Viel Spass und gutes Gelingen!


  LUCINA CUCINA   Mein schönes Landhaus Magazin
  Abenteuerkekserl
           
 facebook www.facebook.com/Lucina-Cucina                    facebook www.facebook.com/meinschoenesland                  facebook www.facebook.com/Abenteuerkekserl
 insta www.instagram.com/lucinaslife                    insta                    insta www.instagram.com/abenteuerkekserl

kirsch rhabarber kuchen blechkuchen rezept

rhabarber kirsch kuchen blechkuchen rezept

rhabarber kirsch blechkuchen buttermilchkuchen

rhabarber kirsch blechkuchen buttermilchkuchen meinschoeneslandhaus magazin

 

Kommentare  

# S.Mirli ANTWORTEN 20. Juni 2018
DU Süße, wie wunderschön ist bitte dein Blog, ich bin ganz verliebt und habe Herzerl in den Augen und noch mehr wenn ich mir diesen Kuchen so ansehe, ich habe tatsächlich noch NIE die Kombination Kirsch-Rhabarber gesehen, aber ich kann mir das so gut zusammen vorstellen, ich MUSS dein Rezept einfach ausprobieren. Ich sc[censored]cke dir eine ganz liebe Umarmung und wünsche dir eine fantastische Wochenmitte, alles alles Liebe, x S.Mirli
http://www.mirlime.com :-)

Schick mir dein Kommentar

Ich freu mich sehr über jedes Kommentar. Tausche mich gerne mit Euch aus.
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste für Dich.
Mit der Nutzung meiner Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden
Datenschutzerklärung