Getränke Köstliche, erfrischende Getränke, die den Körper beleben
Pumpkin-Spice_Latte_Macchiato

Veganer Kürbis-Gewürz-Latte Macchiato

Klare Modernität trifft auf nostalgische Gefühle – die Beere der Saison- Kürbis- datet einfach den Espresso.
Einfach und unkompliziert entsteht so ein veganer Pumpkin Spice Latte Macchiato.

Ein farbenfroher, super Auftritt ...!

Dieser Beitrag wird auf Grund von Markennennung und Links als Anzeige deklariert.

Aromatische Gewürze, Kürbis und Espresso – in diesem Macchiato stecken lauter leckere Sachen. Er versüßt uns, wenn es draußen so richtig kalt ist, gemütliche Nachmittage bei Kerzenschein. Wie Alice im Wunderland fühlt man sich während man diesen Kürbis Macchiato schlürft. Für mich und Christian war es ein völlig neues Geschmackserlebnis. Und diese fantastische Farben woow einfach nur fantastisch. Probiere du es auch mal anstatt der obligatorischen heißen Schokolade oder den gewohnten Kaffee - wenn auch du Kürbis magst, wirst du begeistert sein.

haube
 

für 2 Kürbis Latte                       Enthält Amazon-Links / Werbung       

150 gr
Muskat- und/oder Hokkaido Kürbis (Kürbispürre)
  wie du selber Kürbispüree herstellen kannst steht im Retept
300 ml
Joya Mandel-Kokos-Milch (alternativ normales Milch)
2 EL
Apfelmus (selbstgemacht oder gekauft)
1-2 EL
Agavensirup oder Ahornsirup
 1-2 TL
Pumpkin Spice(nach Geschmack) diese Gewürz kannst du auch selber herstellen siehe Tipps
1 Spritzer
Dr. Oetker Bourbon Vanillepaste
 1 Shot
frisch gebrühter Espresso Shot
1 Packg
vegane Sahne  alternativ normale Sahne
  Backblech
  Backpapier
  Nutribullet od. Stabmixer
  Ofenhandschuhe
  Schürze
   
   
  zum Dekorieren:
2 Stück
Latte Macchiato Gläser
  Zimtstangen
  Sternanis
  Dr. Oetker Vanille Zucker
   
   
   
   
   
   
   
drucken
 Lucina´s Tipps:

Für die Herstellung der Gewürzmischung Pumpkin Spice:
4 EL Zimtpulver
4 TL Muskatpulver
4 TL Ingwerpulver
3 TL Nelkenpulver/ Nelkenpfeffer
1 TL Piment gemahlen    
1 TL Kardamom gemahlen

Zubereitung:
Einfacher geht's nicht: Die Gewürze in einer Schüssel gut miteinander vermischen, fertig!  In einem Behälter z.B. in einem Gewürzglas lässt sich auch eine größere Menge der Gewürzmischung aufbewahren. Zum Einsatz kommt sie z.B. beim Backen und vor allem in der Pumpkin Spice Latte.
Extra-Tipp:
Falls du kein großer Fan des Heißgetränks aus Milch und Espresso bist, kannst du es auch gerne einfach mit kalter Milch zubereiten.

gutes gelingen lucina


So hab ich es gemacht:

Nummer 1*Herstellung von Kürbispüree*
Hokkaidokürbis oder Muskatkürbis (diese musst du schälen) halbieren und entkernen.
Du kannst auch Hokkaido und Muskatkürbis mischen so wie ich. (Du kannst auch größere Mengen an Kürbis nehmen.
Ich habe aus einem 1300g schweren Kürbis ca. 500 g fertiges Kürbispüree erhalten.
Dieses kannst du für den nächste Kürbis-Latte einfrieren oder z.B. kannst du daraus einen Kürbiskuchen machen)

In Stücke schneiden. Die Stücke auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180° C ca. 15-20 Minuten weich backen. Die Stücke sollten nicht matschig werden.
Abkühlen lassen und das weiche Fruchtfleisch im Nutribullet oder mit dem Pürierstab pürieren.
Nun hast du Kürbispüree erhalten.1 zutaten2 kuerbis3 kuerbispueree4 kuerbispuree5 kuerbispuree

Nummer 2Den Agavensirup und 1-2 TL der Pumpkin Spice Gewürzmischung und einen Spritzer Dr. Oetker Vanille Paste gründlich vermengen, bis ein gleichmäßiger Pumpkin-Spice-Sirup entsteht.
Den Sirup mit 2 EL Kürbispüree, 1-2 EL Apfelmus gut zusammen vermischen bis eine homogene Masse entsteht
Dann beiseitelegen.

Nummer 3Milch erwärmen und aufschäumen, dann den Espresso hinzugeben.
Im nächsten Schritt die homogene Masse (Sirup, Kürbispüree, Apfelmus - Gemisch) mit warmen Milch und Espresso verrühren (mixen).
(Da es sich nicht um einen klaren Zuckersirup handelt, solltest du das Getränk während des Trinkens umrühren)
Für die untere dunkelorangene Schicht habe ich das Kürbispüree allein mit einer Messerspitze (oder nach Geschmack) Pumpkin Spice, Apfelmus und Agavensirup zusammen vermischt und in den Macchiato Gläsern verteilt, dann über einen Löffel das Milchgemisch einfüllen.
Oben drauf kommt die Sahne, mit Bourbon Vanille Zucker bestäuben, mit Zimtstangen und Sternanis dekorieren und genießen.6 kuerbis latte macchiato71 kuerbis latte macchiato60 kuerbis latte macchiato

Wenn euch mein Rezept und Bilder gefallen haben, würde ich mich über eure Bewertung und Kommentare sehr freuen.
Viel Spaß beim Nachmachen.12 kuerbis latte machiato13 kuerbis latte macchiato

Schick mir dein Kommentar

Ich freu mich sehr über jedes Kommentar. Tausche mich gerne mit Euch aus.
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste für Dich.
Mit der Nutzung meiner Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden
Datenschutzerklärung