Vor Kurzem auf unserem Teller Gerichte mit viel Raffinesse - vegetarisch, Fleisch, Fisch & Klassiker
Brathuhn in Red Vodka-Sauce

Brathuhn in Red Vodka-Sauce

Ab und zu schmeckt es richtig gut, wenn man den Alkohol nicht zu dem Essen einnimmt, sondern dieser sich schon im Essen befindet!
Einen richtigen Leckerbissen gibts mit meiner Version des besoffenen Hühnchens.
Na dann, PROST!

Wie du vielleicht sehen kannst, zeige ich dir heute ein schon etwas älteres Rezept von mir. Gut zu erkennen ist dies an den Fotos, welche noch aus den Anfängen meines Bloggerdaseins kommen.
Heisst aber nicht, dass die Rezepte weniger lecker waren. Das beste Beispiel dafür ist mein fruchtiges Winterhuhn! Entstanden ist dieses Rezept damals in der frostigen Jahreszeit - schmeckt aber genauso im Sommer.

Was für eine Köstlichkeit!
Mir war mal nach langer Zeit nach Hähnchen und zwar nicht von der Grillbude um die Ecke, sondern nach so einem richtigen selbst zubereitetem Brathuhn. Und was liegt an solchen - eher frostigen Tagen näher als ein Winterhähnchen zu braten. So habe ich mir für Euch ein ganz spezielles, raffiniertes und super leckeres Rezept für Hähnchen ausgedacht und ausprobiert. Knusprig, fruchtig, gut ! Innen saftig, außen herrlich knusprig. Ich bin mir sicher, ihr könnt mit dieser außergewöhnlichen Kreation jeden Geflügerliebhaber begeistern - also die, welche es etwas exotischer mögen.
Hmmm... zart und weiß, mit knusprig-goldbrauner Haut und mit feinem Aroma - so sieht für mich das perfekte Hähnchen aus. Ihr solltet noch wissen, dass ich mich vorwiegend vegan und vegetarisch ernähre. Ich will auch komplett vegan leben, manchmal tue ich mich halt noch etwas härter und so haben wir gemeinsam mit meinem Freund beschlossen, 3 - 4 mal im Monat Fleisch-Gerichte zu kochen. Dabei schauen wir aber sehr genau auf die Qualität und ehren das tote Tier, in dem dass alles verwendet wird!

Auch hier wieder der Hinweis, BIO Huhn zu verwenden. Glaubt mir, die paar Euro mehr, lohnen sich geschmacklich immer.

haube
   
1 Stück
größeres, bratfertiges BIO Wiesenhuhn
 2 Stück
Bananen
1/2 Pckg
Wildbeeren
1 Stück
grünen Paprika
 1 Stück
gelben od. orangen Paprika
3 Stück
Äpfel
  Walnusshälften eingelegt in Honig
  getrocknete Chilischoten
2-3 Schuss
Red Vodka
  Kürbiskernöl
  Basmatireis
  Orangenhonig
1 TL
süßen, gemahlenen Paprika
 1/4 TL Rosmarin
1/2 TL
Curry
1/2 TL  Majoran
1/2 TL Zimt
1 TL Oregano
1 TL  Thymian
  ein paar Stückchen Ananas aus der Dose
   
drucken
 Lucina´s Tipps:

Damit der Reis in schöner Form serviert wird, ein Suppenschöpfer ganz kalt abschrecken und den Reis mit einem Löffel in den Schöpfer drücken!
Mit etwas Schwung auf den Teller kippen und schon hast du die perfekte Reishalbkugl zum Garnieren!

gutes gelingen lucina

 

So habe ich es gemacht:

Nummer 1Hendel waschen und mit Küchenrolle abtupfen.
(Innereien entfernen wenn vorhanden - man kann sie für eine Hühnnersuppe verwenden)Nummer 2Die Gewürze in einer Schüssel gut vermischen
dazu kommen 6 EL Kürbiskernöl und 2 EL Orangenhonig.Nummer 3Das Hendel innen und aussen mit den Gewürzen einreiben.Nummer 4Paprika und Äpfel entkernen und zusammen mit Bananen klein schneiden.
Zusammen mit den Wildbeeren gut vermischen
Nummer 5Nach Geschmack ein paar eingelegte Wallnüsse dazu mischen, sowie auch Mais und Ananas.
Nummer 6Dazu kommt noch eine Verschluß Kappe von Red Vodka rein, 1 TL Cürry, 1 TL Zimt und 3 EL Orangen Honig.
Alles zusammen gut vermischen.
Nach Bedarf und Geschmack noch abschmecken.
Nummer 7Den Backofen auf 150 °C Heißluft vorheitzen..
Nummer 8Hähnchen mit der Frucht-Füllung stopfen und mit einem Zahnstocher verschließen.Nummer 9Der exotische Mischung am Backblech (Bräter ) verteilen und das Hendel (Rücken nach unten) darauf legen.
Und jetzt ca 1 1/2  Stunden fertig backen.
Nummer 10Ich habe es jede 1/2 Stunde gewendet.
Nach den ersten 30 Minuten habe ich eine Verschlußkappe Red Vodka über das Hähnchen verteilt.
Dann gewendet und nocheinmal bestrichen mit Gewürzen -  nach einer halbe Stunde noch einmal gewendet und wieder bestrichen.Nummer 11Nicht mit zu viel Flüssigkeit (Red Vodka) bestreichen, sonst wird die Haut immer wieder befeuchtet und nicht knusprig.
Nummer 12Wenn das Hendel fertig gebraten ist, im Backofen lassen, zurückdrehen auf 50 °C und Reis zubereiten.Nummer 13Lass etwas Butter in einem kleinerem Topf schmelzen und gib eine Tasse Reis dazu.
Nummer 14Inzwischen für die Soße Butter in Topf schmelzen und mit Weißwein verrühren.
Vom Herd ziehen, salzen und Pfeffern nach Geschmack.Nummer 15Lass den Reis ganz kurz (1-2Minuten) anrösten und gieß dann mit einer Tasse Wasser und einer Tasse Milch auf.
Mit Salz würzen und bei zugedecktem Topf bei relativ große Hitze einmal aufkochen lassen.
Sobald es kocht, die Hitze reduzieren, Deckel aufsetzen und je nach Sorte ca. 15 - 20 Minuten fertig dünsten.
Nummer 16Hendel auf den Rücken legen, die Brust in Scheiben schneiden.
Keule und Flügel abnehmen und schön servieren.


Lasst bei Servieren eure Kreativität spielen.
Lasst mich unbedingt wissen, wie es euch geschmeckt hat.

Kuechen Schere ThermoPro TP04 Digital Bratenthermometer Fleisch perfekt garen bei Niedrigtemperatur Tranchiergabel 18 cm Glasbraeter mit Deckel und Griffen

 

 Gourmets

Schick mir dein Kommentar

Ich freu mich sehr über jedes Kommentar. Tausche mich gerne mit Euch aus.
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste für Dich.
Mit der Nutzung meiner Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden
Datenschutzerklärung