Snacks & Fingerfood kleine Leckereien - großer Geschmack
Pizzarosen

Weltmeisterin der Herzen - Pizzarosen

Da kann keiner widerstehen.

Die Pizza in Rosenform – was wünscht das Mädelsherz mehr!

Dieser Beitrag wird auf Grund von Markennennung und Links als Anzeige deklariert.

Steht bei dir auch bald der nächste Mädelsabend an? Oder brauchst du vielleicht die passende Idee für Valentin oder Muttertag? Dann wird es mit diesem leckeren Snack noch schöner. Ganz egal ob Party oder gemütlicher Kuschelabend, zu zweit auf dem Sofa zuhause, diese Pizzarosen werden garantiert der Renner. Sie sind klein aber sehr fein. Ich kann dir jetzt schon empfehlen, mach gleich die doppelte Menge an diesen herzhaften Verführern – deine Gäste werden nicht genug davon bekommen. Den Pizza-Lieferdienst anzurufen, wäre zwar einfach, aber irgendwie auch langweilig oder? Ich liefere dir jetzt lieber diesen kulinarischen Input mit ausgewählten Zutaten, die deine Pizzarosen unwiderstehlich machen. Du kannst sie ganz easy und stressfrei vor- bzw. zubereiten. Diese Pizzarosen eignen sich selbstverständlich bestens auch für Männer.
Kleiner Tipp zum Mädelsabend: Das gemeinsame Zubereiten macht auch noch jede Menge Spaß! Gemeinsam zu schnippeln, zu brutzeln und abzuschmecken überzeugt sicherlich auch die Mädels vom Kochen, die eigentlich eher selten am Herd anzutreffen sind.

 

haube
     
200 g
Salame Milanese von Negroni (dünne Scheiben aus Mpreis)
1 Packg
Pizzateig-Kombi von Backini (Mpreis)
100 g
Alma Käse 4 Formaggi (gerieben, gschmackig, Mpreis)
1 Bund
frischen Basilikum
Prise
Salz und Pfeffer
  nach Belieben:
  Oliven und Zwiebel
   
  Silikon Muffinform
  Nudelholz
  Backtrennspray
   
   
drucken
 Lucina´s Tipps:

Nicht nur mit Salami schmecken diese Pizzarosen toll, Sie können sie nach Herzenslust ganz nach eurem Geschmack belegt werden. Wer es vegetarisch mag, kann statt Salami auch Zucchini in dünne Streifen schneiden.

gutes gelingen lucina


So habe ich es gemacht:

Nummer 1

Den Pizzateig ausrollen und der Länge nach in etwa 6-7 cm breite Streifen schneiden.
1 pizzarosen negroni salame milano alma 4 formaggi kaese rezept2 pizzateig kombi rezept pizzarosen3 pizzateig pizzarosen rezept

Nummer 2Die Tomatensauce mit gehacktem Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.
(wer will kann fein gehackte Zwiebel hinzufügen )

Nummer 3Pizzateigstreifen vorsichtig mit einem Nudelholz noch einmal ausrollen, damit sie dünner und etwas länger werden.
Auf die Streifen nun die Tomatensauce dünn auftragen.
Die Salami halbieren und wie auf dem Bild die Streifen bis zur Hälfte belegen und Käse drüber streuen.4 pizzateig pizzarosen rezept5 pizzarosen selbermachen alma kaese rezept6 pizzarosen alma kaese negroni milano salame rezept7 pizzarosen rezept negroni milano salame alma kaese

Nummer 4

Die andere Hälfte wird nun von unten nach oben geklappt.
Und nun mit etwas Fingerspitzengefühl die Streifen der Länge nach aufrollen, bis eine fertige Rose entsteht.8 pizzarosen rezept negroni salame milano selbermachen9 pizzarosen selbermachen rezept10 pizzarosen selbstgemacht rezept11 pizzarosen salami rezept maedelsabend snack party lucinacucina12 pizzarosen rezept maedelsabend party snack snack

Nummer 5Die Silikon Muffinform mit Backtrennspray gut einfetten.
Dann die fertigen Pizzarosen in den Muffinform hineinlegen.
Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 180° C Umluft ca. 12-15 Minuten knusprig backen.
Sollten die Pizzarosen braun werden einfach mit Alufolie abdecken.13 pizzarosen rezept snack party maedelsabend freundinnenabend
Nach dem Backen kurz für ein paar Minuten auf ein Küchenpapier setzen, damit überschüssiges Fett abtropfen kann
und dann können die kleinen besonderen Fingerfood-Pizzas schon vernascht werden.15 pizzarosen rezept selbstgemacht snack party schnell einfach maedelsabend

Wenn euch mein Rezept und Bilder gefallen haben, würde ich mich über eure Bewertung und Kommentare sehr freuen.
Viel Spaß beim nachkochen.

Kommentare  

# Gundula kufner ANTWORTEN 08. Oktober 2018
:lol: sehen sehr lecker aus.
# Lucina Cucina ANTWORTEN 08. Oktober 2018
Liebe Gundula vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar, das freut mich sehr :-) ich wünsche dir noch einen schönen Tag :-) ;-)
# Ramona Baumann ANTWORTEN 05. November 2018
Halloo
# Lucina Cucina ANTWORTEN 08. November 2018
Hallo liebe Ramona hast du was gebraucht?
MIt lieben Grüßen Lucia
# Ramona Baumann ANTWORTEN 09. November 2018
Ich versuchs jetzt nochmal ☺ Die Pizzarosen sehen super aus, werd ich nächste Woche nachbacken ❤

Liebe Grüsse, Ramona
# Lucina Cucina ANTWORTEN 09. November 2018
Jetzt hat es super geklappt. Danke für dein Kommentar.
Freut mich, wenn du dies nachbackst. Wenn du mir dann ein Bild mailst, binde ich es gerne mit einer Verlinkung zu dir ein. ;-)

Schick mir dein Kommentar

Ich freu mich sehr über jedes Kommentar. Tausche mich gerne mit Euch aus.
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste für Dich.
Mit der Nutzung meiner Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden
Datenschutzerklärung