zu Gast bei Zeig uns deine Rezepte - wir besuchen dich
Gegrilltes auf dem Rost - immer eine gute Kost

Gegrilltes auf dem Rost - immer eine gute Kost

 

Es muss nicht immer ein Turbo-Grill sein - auch einfach ist gemütlich und kulinarisch ein Genuss.

Zwei Jahre ist es her, seitdem ich die gestresste Stadt getauscht habe gegen Lebensglück auf dem Land in den schönen Tiroler Bergen.1 lucina cucina  lucinaslife haimingerberg hausegg tirol landleben stadtleben garten grillen Obwohl ich vieles verloren habe, habe ich auch unglaublich viel dazugewonnen. Anstelle von Hektik ist entspannendes Garteln gekommen. Hier hat meine Seele Ruhe und Verwirklichung gefunden. Ich habe völlig neue Seiten des Lebens entdeckt, obwohl ich noch gewissen Ballast mit mir trage - aber das ist eine andere Geschichte.
Das Leben am Land ist herrlich. Nach den Vorteilen, glaube ich, brauchen wir nicht lange zu suchen: Die Natur ist üppig, die Luft ist sauber und frisch, ein Spaziergang beginnt direkt vor dem Haus, man hat genug Haus- und Waldtiere um sich herum. In dieser Jahreszeit wird man durch sanftes Vogelgezwitscher aufgemuntert, im Garten wird das eigene Gemüse geerntet und die Kindheit am Land ist ein wahres Abenteuer. 4 lucina cucina  lucinaslife haimingerberg hausegg tirol landleben kuehtai pony pferdeHier wird Leben leicht gemacht! Zumindest habe ich dieses Gefühl vor allem durch meine wunderbaren Nachbarn, Familie Prantl. Obwohl sie alle täglich schwere, bäuerliche Arbeit leisten, ist ihr Leben durch positive Lebenseinstellung und Freude geprägt. Mit ihnen ist das Leben einfach nur schön. Solche Nachbarn habe ich mir immer schon gewünscht und würde dies jedem wünschen. Ich mag es sehr, wenn man sich mit einem Lächeln auf den Lippen und guter Laune begegnet. Wie sagt man so schön: gute Laune ist eine der Würzen des Lebens.6 lucina cucina  lucinaslife haimingerberg hausegg tirol landleben familiePrant feldringeralm Außerdem teilen wir gemeinsam Kochlust und Freude am guten Geschmack, obwohl jeder von uns eine völlig andere Kochweise hat. Aber genau das macht es so interessant und inspirierend. Wenn man offen ist, lassen sich die traditionelle und die moderne Kochkunst gut mischen und es kommt dabei eine richtig schmackhafte Portion Abwechslung auf dem Teller. Die Mischung macht es aus: Altes bewahren und Neues probieren.8 lucina cucina  lucinaslife haimingerberg hausegg tirol landleben familiePrantl kochen koechin landkueche tirolerkuecheDie Kochseele bei meinen lieben Nachbarn ist Maria. Sie ist eine richtige Tiroler Bauernköchin. Und wer von euch kennt sie nicht, die gute alte Landhausküche – der echte Genuss vom Land, gespickt mit altem Wissen und Bauernweisheiten. 11 lucina cucina  lucinaslife tirol landleben kochen landkueche tirolerkueche tirolerrezepte hausmannkost mariaprantlSie könnte euch beibringen, wie man aus fast nichts viel macht, wie der Geschmack noch intensiver und besser mit ganz bodenständigen Gewürzen und Zutaten wird, das erntefrisch am besten schmeckt und nichts über Selbstgekochtes mit den Produkten der Saison geht. Ihre Rezepte sind meist einfach mit gewisser Raffinesse und machen garantiert glücklich. Mit ihr habe ich mich schon quer durch den Landgarten gekocht und viele mir bis jetzt unbekannte Speisen und Rezepte ausprobiert. Maria liefert für mich den Beweis, dass mit wenigen Grundnahrungsmitteln wahre Köstlichkeiten für den einfachen, auch aber für den verwöhnten Gaumen auf den Tisch gezaubert werden können. Für mich ist sie eine große Schatztruhe der Inspiration, wie man aus wenigen Grundlebensmittel vielfältige Speisen zubereiten kann. Ihr könnt euch selbst mal davon überzeugen: wenn ihr zufällig einmal auf den Haimingerberg wandert oder im Kühtai Skifahren geht, macht einen Zwischenstopp bei ihr. Ihre Gastfreundschaft, Freundlichkeit und Offenheit ist sagenhaft.10 lucinacucina  lucinaslife tirol landleben kochen landkueche tirolerkueche tirolerrezepte hausmannkostGenuss liegt im Einfachen – in der Qualität, in der richtigen Zubereitung, in der Auswahl der Zutaten und Speisen - so würde ich sie mit wenigen Wörtern umschreiben.
Ich schweife schon wieder mal ab. Aber nun habe ich euch im kurzen meine liebe bäuerliche Nachbarin Maria Prantl vorgestellt.
Jetzt geht´s los!
Heute wird bei ihr „angeheizt“. Endlich wird nach dem langen Winter wieder gegrillt! Und Herr C. und ich sind eingeladen. Juhuuu!!! Das erste Grillen in diesem Jahr.15 lucina cucina  lucinaslife tirol landleben kochen landkueche grillen grill hausegg haimingerbergDieser Genuss unter dem freien Himmel - mit den ersten Sonnenstrahlen sind nicht nur Frühlings-, sondern auch unsere Hungergefühle erwacht. Die Gartenmöbel haben wir bei dem schönen Wetter sofort aus dem Winterquartier geholt, die Terrasse geschrubbt und gleichzeitig wurden wir vom „Grillfieber“ gepackt. Ich wäre eigentlich auch richtig gut am Grill, wenn ich endlich die richtige Lektüre zwischen die Finger bekäme. Deshalb habe ich mir auch ein paar wissenswerte Bücher bestellt und auch habe ich ein paar Grill-Kurse auf www.weber-grillakademie.com entdeckt, welche ich gerne in Zukunft besuchen würde. Wenn ich dann noch genug für diese 21teilige Traum-Gartengarnitur gespart habe, dann gibt es bei mir die große Grillfeier. Inzwischen machen wir halt die üblichen einfachen Grillsessions.
Bei diesem intensiven Frühlingserwachen haltet es kaum einen Menschen in den eigenen vier Wänden. Alles sprießt, grünt, blüht und duftet - naja die Natur lockt uns mit all ihren verfügbaren Mitteln nach draußen.17 lucina cucina  lucinaslife tirol landleben fruehling hausegg haimingerberg huhn garten ersteblumen Auch ich habe schon meine Gartenarbeiten angefangen. Jetzt ist noch alles ein wenig grau, aber in ein paar Wochen erfreuen wir uns an dem sattem Grün und der Blütenpracht. Ich freue mich jetzt schon barfuß über das Gras laufen zu können.  Aber jetzt muss ich noch schnell eine kleine Aufmerksamkeit für Familie Prantl organisieren, damit ich ihnen zeige, wie sehr wir uns über diese Einladung freuen. Ah, ich habe es schon - Spaghetti, Lambrusco und echtes italienisches Olivenöl von unserer letzten Reise nach Loro Ciuffenna. Der Lambrusco passt ja auch perfekt zum Grillen (was für ein Zufall, die Nachbarn hatten genau die selbe Idee – am Tisch stand Lambrusco, den ich ihnen von der Italienreise letztes Jahr geschenkt hatte – so haben wir einen wunderbaren Vergleich der verschiedenen Lambruscco-Marken)19 lucina cucina  lucinaslife lambrusco landleben fruehling hausegg haimingerberg grillenAls wir in guter Laune, Hand im Hand, zu Maria spazieren steigt uns plötzlich der Grillduft in die Nase. Jetzt ist es ganz klar - die Grillsaison ist eröffnet. Wir sind hier am Land und das ist das schöne. Wir dürfen uns „Durchschnitts-Griller“ nennen, auch wenn Maria für mich eine echte Grillmeisterin ist und die Feste bei ihr haben 100mal bessere und herzlichere Atmosphäre, wie die großen Stadtfeste und Galas.20 lucina cucina  lucinaslife landleben fruehling hausegg haimingerberg grillen hausmanskost Hier werden keine Menüpläne entworfen, Zutatenlisten geschrieben, Dekorationen geplant und für jeden Gang abgestimmte Getränke serviert. Hier wird mit dem gearbeitet, was gerade da ist. Man möchte einfach mit der Familie und Freunden zusammen sein, einen endlich lauen Mittag gut gelaunt genießen und sich in fröhlicher Runde gemeinsam die Köstlichkeiten vom Rost schmecken lassen. Aber sich dafür stunden oder tagelang mit Vorbereitungen aufhalten? Nein, danke!21 lucina cucina  lucinaslife landleben fruehling hausegg haimingerberg grillen hausmanskost bauerntischAlles ist einfach, natürlich, herzlich und vor allem authentisch. Für uns ein Freizeitabenteuer im kleineren Kreis, wo wir unsere Grill-Freude gemeinsam teilen können.22 lucina cucina  lucinaslife landleben fruehling hausegg haimingerberg grillen hausmanskost bauerntisch Maria und ihre Tochter Nicole haben alles einfache Rezepte für entspanntes Grillen. Rezepte, bei denen die Marinaden und Saucen schnell und ohne großen Aufwand zusammengerührt werden. Und was auf den heißen Rost (hier ist es völlig egal ob Holzkohle, Gas oder Strom erhitzt) kommt, sucht man sich nach Lust und Laune aus. Alles gelingt hier schnell und märchenhaft unkompliziert. Eins, zwei, drei - fertig ist das Essen für einen netten, lustigen Grillsonntag - da macht doch Grillen gleich doppelt Spaß.23 lucina cucina  lucinaslife landleben fruehling hausegg haimingerberg grillen hausmanskost Wer grillt, hat mehr Genuss. Wer genießt hat mehr vom Leben. 24 lucina cucina  lucinaslife landleben fruehling hausegg haimingerberg grillen hausmanskost schrimsMaria und Nicole denken an alle und alles.  Sie sorgen für genügende Vielfalt und Abwechslung - einfach dafür, dass es jedem Grill-Fan schmeckt! Bei ihr wird immer der Traum vom Tischlein-deck-Dich wahr. Egal ob man Wurst-Fan, Fleischtiger oder Liebhaber von vegetarisch gegrilltem ist - es ist immer garantiert für jeden Geschmack was dabei. Ganz relaxed, ohne Schickschnack und wahnsinnig leckeeer.25 lucina cucina  lucinaslife landleben fruehling hausegg haimingerberg grillen hausmanskost familieprantel davidprantel nicoleprantel Hier ist es ganz egal mit welchem Grill, denn nicht das Grillgerät steht im Mittelpunkt. Sondern das was obendrauf liegt. Hier geht es nicht darum, mit der neuesten Technik das Letzte aus dem Turbo -Grill rauszuholen, sondern um entspanntes Genießen. Die wichtigsten Zutaten sind Sonne, Freude und Grillvergnügen! Knusprig, würzig, zart – butterweiche Steaks von glücklichen Tieren, knackiges Gemüse und fruchtige Desserts – alles brutzelt und duftet auf den Rost nach Unbeschwertheit, Vergnügen und einem kulinarisch heißen Tag.26 lucina cucina  lucinaslife landleben fruehling hausegg haimingerberg grillen hausmanskost familieprantel davidprantel nicoleprantel Jetzt ist das Leben so richtig schön easy going.  Ahh, ich liebe einfach diesen Outdoor-Zeit! Also hoch die Gläser – und Cheers! Auf einen entspannten, glücklichen Anfang der Grillsaison. Ab nach draußen!27 lucina cucina  lucinaslife landleben hausegg haimingerberg grillen hausmanskost familieprantel davidprantel nicoleprantel Den ganzen Tag Sonne auf der Haut, Wind in den Haaren und die Erde unter den Füßen zu spüren, sich eine Auszeit vom Alltag gönnen. Und Freunde, Grillen ist eine wunderbare Gelegenheit, mit Freunden, Verwandte und Nachbarn zusammenzukommen und gemütlichen Kochspaß unter freien Himmel zu haben.28 lucina cucina  lucinaslife landleben hausegg haimingerberg grillen hausmanskost familieprantel davidprantel nicoleprantel Kennst du dieses Gefühl, wenn sich alle um den Grill versammeln? Der Geruch der selbstgegrillten Speisen, die unter dem Deckel vor sich hin brutzeln, die Gespräche und das Lachen um dich herum, die entspannte Atmosphäre, die alle umgibt und die Freude, wenn das Essen serviert wird. Das sind die außergewöhnlichen Momente im unserem alltäglichen Leben.

Mein Gott, vor lauter erzählen von unserem geselligen Nachbargrillen habe ich fast vergessen, unsere Nachspeise zu erwähnen. Maria ist immer auf unkomplizierte Art gerüstet, aus wenigen Basics aus ihrem Vorrat irgendein feines Dessert zu zaubern. Geträu dem Motto die Optik bekommt den 2. Platz - schmecken muss es, steht Ratz-Fatz ein leckeres Eis mit gesunde Banane Stückchen, Schlag und Schokosauce auf dem Tisch.29 lucina cucina  lucinaslife landleben hausegg haimingerberg eisdessert katze Mit wenigen Handgriffen hat sie uns gemeinsam mit ihrer Tochter Nicole noch diesen kleinen Desserthimmel kreiert. Das nenne ich mal kulinarisches Improvisationstalent. Bei ihr kann sich jeder Zeit unverhoffter Besuch zum Kaffee anmelden, sie hat immer einen Ass im Ärml dafür. Und da sich unser Grillen bis spät am Nachmittag noch hingezogen hat, haben wir das Glück gehabt und konnten sogar ihren leckeren Gugelhupf mit einer Tasse Kaffee genießen. Dafür ist bei mir auch nach dem üppigsten Essen noch Platz.30 lucina cucina  lucinaslife landleben hausegg haimingerberg gugelhupf fruehlingsblumen
Alles in allem ein rundum gelungenes Grillfest mit überaus leckeren Grillschmankerln, einer überragenden Köchin als Gastgeberin und einer äußerst liebevollen Familie, in dessen Kreis wir sehr gerne unsere Zeit verbringen. Danke für diesen wundervollen Tag und eure aussergewöhnliche Nachbarschaft.

Kommentare  

# Rosi Strasser ANTWORTEN 22. April 2018
Ein sehr berührender Artikel und nebenbei macht er auch noch Lust mal mehr auf den Grill zu legen, außer Würschtl und Fleisch;)
Übrigens: ich liebe die Tiroler Küche
# Lucina Cucina ANTWORTEN 22. April 2018
Hallo liebe Rosi :-) herzliches Dank fürs Lesen :-) Ich liebe vor allem gegrillte Ananas; Zucc[censored]ni, Paprika und Melone, aber inzwischen habe ich mich schon auch ein wenig informiert. Man kann auch wunderbare Desserts am Grill machen - und da die Grillsaison vor uns ist, werde ich sicher noch darüber berichten. Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag
# Diana ANTWORTEN 24. April 2018
Liebe Lucia, man merkt es aus den Zeilen, dass dir das Landleben wirklich gut gefällt und auch gut tut. Ich weiß nicht, ob ich auf dem Land leben könnte, aber ich schließe es auch nicht aus. Ein kleines Haus mit einem Garten würde mir sehr gefallen...um selber Gemüse anzubauen, ein paar Hühner zu haben und wann immer ich Lust habe zu grillen. Wer weiß...vielleicht werde ich das eines Tages haben.
LG, Diana
# Lucina Cucina ANTWORTEN 28. April 2018
Liebe Diana
es freut mich immer wieder sehr, das du meine Beiträge liest. Es stimmt ich liebe das Landleben - fühle mich [censored]er sehr frei, glücklich und Naturnahe. Vielleicht besuchst du mich [censored]er einmal, dann kannst du dir selber auch einen Bild von Landleben machen. Es ist viel entspannter und langsamer wie in der Stadt. Ich mag eigentlich beides. Das Landleben, aber auch das Stadtleben. Jedes hat seine Vor- und Nachteile. Aber für die Zukunft ist für mich eines ganz sicher - ich wünsche mir eigenes Haus am Land und je abgelegener um so besser.

Schick mir dein Kommentar

Ich freu mich sehr über jedes Kommentar. Tausche mich gerne mit Euch aus.
Cookies erleichtern die Bereitstellung meiner Dienste für Dich.
Mit der Nutzung meiner Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden
Datenschutzerklärung